Viel Arbeit im Park…

Zur Zeit bin ich so oft es geht im Park um die verschiedenen Ecken (und Kanten) zu verschönern. Dazu im nächsten Eintrag dann mehr, ich muss zuerst noch die Fotos dazu schiessen.
trollblume1Endlich habe ich eine Idee umgesetzt die ich schon lange auf der To-do-Liste hatte. Nämlich die wunderschönen Trollblumen bei unserem ganz kleinen Biotop zu pflanzen.

Es scheint mir als hübsche florale Erinnerung zu Ehren des Erbauers der Villa Jakobsbrunnen im Jahre 1790, Hans Jacob Troll, die Trollblume in unserem Garten heimisch werden zu lassen. Sollte sie sich wohl fühlen werde ich noch ein paar andere Varianten dieser Blume ansiedeln.rose-weiss12
Als völlige Rosen-Anfängerin habe ich bei einer solch schönen Blüte immer ein kleines Glücksgefühl und Freude es mit der Pflege bis jetzt richtig gemacht zu haben. Allerdings habe ich keinen blassen Schimmer wie diese Rose heisst.bed&breakfast-vogelhaus1
Vor einiger Zeit habe ich über diverse Fundstücke bei einem Rausverkauf geschrieben. Hier ein weiteres Trouvaille des damaligen sehr günstigen Einkaufs. Das mit „Bed & Breakfest“ beschriftete Vogelhäuschen ist nun sicher auf eine lange, weiss gestrichene Holzstange montiert. Tief im Boden versenkt und mit einer Katzensperre versehen. Es fehlt jetzt nur noch eine kleinwüchsige Clematis die den nackten Holzstab etwas verschönern.

Die Katzensperre ist eine Vorsichtsmassnahme, weil die verwöhnten Raubtiere aus der ganzen Nachbarschaft unseren Park als ihre Lieblings-Jagdrevier erkoren haben. Dies zu meinem Leidwesen und Ärger, den ich liebe die vielen kleine Singvögel und deren Gesang sehr.

Ich sehe es gar nicht gerne wenn die Katzen aus reinem Vergnügen, den Nahrung kriegen sie ja alle feinstes Industrie-Futter Zuhause aus dem Napf, die Vögel jagen und dann vor meinen Augen, auf der Wiese liegend, darauf herum zu kauen und sie zu guter Letzt einfach liegen zu lassen. Über die stinkenden Ausscheidungen die eine Gärtnerin nun wirklich nicht gerne an den Schuhen oder Kleidern haben möchte, lasse ich mich hier gar nicht weiter aus.

Grüsse aus Garten-Office
Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.