Juni 2014 – Impression

blicksüdwestDas verwilderte Rosenbeet in voller Pracht. Es wird aber demnächst herausgeputzt und erhält im Zentrum eine herrliche Säule mit meinem grossen Bergkristall darauf.eingangsfenster15.06.2014Die Schale im Eingangsfenster hat eine neue Bepflanzung mit Funkie und Prachtspiere erhalten. Die weissen Hortensien kamen raus in den Garten.gemüsegarten-artischocken2Unser Gemüsegarten ist leider so langsam am verwildern. Aber die Artischocken sind trotz oder gerade wegen mangelnder Aufmerksamkeit zu erstaunlicher Pracht mit zwei Meter Höhe herangewachsen. Wir haben sie nicht als Gemüse sondern der wundervollen violetten Blüten wegen gepflanzt.   jakobsbrunnen-hof1Der Innenhof mit dem Jakobsbrunnen sieht richtig adrett aus. Gehört aber auch zu Zone 1, was die Gepflegtheit und Gestaltung betrifft. Hier wird täglich vorbeigeschaut und für Ordnung gesorgt. nordseite-mitte1Das grosse Beet im Norden des Grundstücks habe ich vor Wochen schon rausgeputzt. Jetzt sieht es richtig hübsch aus. Leider sind die gepflanzten Fackellilien in der Mitte mangels Licht und Platz nicht so gediehen wie ich es mir gewünscht habe. Ich werde im nächsten Jahr nochmals ein Versuch starten, den sie würden sich mit ihrer orange-gelben Farbe richtig gut machen.

Garten-Grüsse
Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.