Bed & Breakfast mit WLAN für unsere Kohlmeisen

Das hübsche Vogelhäuschen, das ich 2015 gekauft hatte, brauchte unbedingt einen neuen Anstrich und da habe ich es auch gleich Digital etwas aufgerüstet.

Nun hat es WLAN und ist bei allen sozialen Netzwerken inklusive Airbnb registriert.

Nein, ist nur ein kleiner Wink mit dem Vogelhaus meinerseits zu dem ganzen Social Media-Hype.

Matthias wollte allerdings schon, hätte er die Zeit gehabt, eine Kamera mit WLAN-Verbindung einbauen und das ganze auch wirklich Digital real werden lassen. Vielleicht bei der nächsten Renovation und sonst sind die Kohlmeisen sicher nicht unglücklich über etwas Diskretion und Datenschutz.

Grüsse aus der Vogelwarte
Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.