Vor- und nachher zum 2.

nordmauer 26.09.14Wieder ist eine Arbeit in Sachen Unterhalt abgeschlossen. Die Nordmauer zum Grundstück hat über die Jahre etwas an Farbe verloren und musste endlich saniert werden. Der Grund für diese Problem war die Abdeckung mit Betonplatten, die in den Fugen dazu führte das Regenwasser an der Wand herunterlaufen konnte und so die Farbe unterspülte. Das Foto oben zeigt allerdings schon den Zustand nach der Hochdruckreinigung. Ganz so schlimm war es dann doch nicht.nordmauer29.09.14Mit der neuen Kupferabdeckung sollte nun für die Zukunft das Problem mit dem Regenwasser gelöst sein und jetzt sieht alles wieder richtig edel aus. Im Frühling kommt dann noch eine herrliche Beet-Bepflanzung hinzu, auf die ich mich schon sehr freue.

Renovations-Grüsse
Nicole

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.